Print Friendly and PDF

Hörbuch Alterra - die Gemeinschaft der Drei von Maxime Chattam - Rezension

Ich lese gerne, aber noch lieber höre ich Hörbücher, weil ich dabei gerne stricke und super dabei entspannen kann. Diesmal habe ich ein Jugend(hör)buch ausgesucht - Alterra von Maxime Chattam. Meine Hörbücher habe ich auf meinem Handy und kann sie immer und überall hören.



Hörbuch hören und Strickzeug
Beim Hörbuch "Alterra Gemeinschaft der Drei" hören und stricken entspanne


Hörbuchrezension

Hier kurz die Beschreibung:



„WO WIRST DU SEIN, WENN DIE WELT UNTERGEHT?“ Ein Orkan bricht über New York herein. Innerhalb weniger Stunden versinkt die Stadt in Eis und Schnee und aus der Dunkelheit, die folgt, schießen blaue Blitze hervor.  Als sie verschwunden sind, ist die Welt eine andere geworden: gefährlich und wild, ohne Technik und Zivilisation - und ohne Erwachsene.  Übrig sind nur die Kinder, unter ihnen Matt, Tobias und Ambre. Gemeinsam machen sie sich auf in ein unglaubliches Abenteuer. Phantastisch, abenteuerlich, magisch - eine unheimliche Reise in eine andere Welt.

Spieldauer: 09 Std. 58 Min

Ihr bekommt es als Hörbuch-Download hier,
Als Taschenbuch: ISBN 9783426513064


Der Autor:

Maxime Chattam wurde 1976 in Montigny lès Cormeilles geboren. Er studierte Literaturwissenschaften in Paris,  war dann  als Buchhändler tätig und begann nebenher zu schreiben. Seine Romane stehen regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Die Alterra-Bänden Die Gemeinschaft der Drei - Im Reich der Königin - Der Krieg der Kinder und Der Herr des Nebels haben auch in Deutschland eine große Fangemeinde.

Der Sprecher:

Der Schauspieler Timmo Niesner ist 1971 in Berlin geboren. Seinen Durchbruch erlangte er mit einer Hauptrolle in der Serie Ich heirate eine Familie. Timmo Niesner ist die Synchronstimme von Elijah Wood, Tom Welling, Peter Sarsgaard und Topher Grace.

Meine Meinung:

Das Hörbuch beginnt mit einem ganz normalen Leben zweier Jugendlicher, Matt und seinem Freund Tobias. Doch durch den großen Sturm ändert sich alles, als erst denken die Zwei sie wären die einzigen Überlebenden.  Keine Erwachsenen,  keine Autos, kein Strom, alles hat sich verändert. Wohin ist alles verschwunden, darüber erfahren wir erstmal nichts. 

Wir erfahren wie sie sich erst in New York den Gefahren stellen, den Verfolgern entziehen und unterwegs Richtung Süden anderen Kindern und Jugendlichen begegnen.
Nach einigen Abenteuern finden sie Zuflucht auf der Insel der "PAN", wie sich die Kinder und Jugendlichen nun nennen. Dort lernen sie unter anderen Ambre kennen und mit ihr  bilden  sie die Gemeinschaft der Drei.

Auf sich selbst gestellt lernen die Kinder und Jugendlichen langsam auf eigenen Beinen zu stehen, sich selbst zu versorgen und merken schnell, dass sich die ganze Welt  verändert hat. Tiere, Bäume und auch einige überlebende Erwachsenen sind mutiert und eine große Gefahr für die PANs. 

Im Laufe der Zeit erfahren wir immer mehr warum sich alles verändert hat und  die Erde sich gegen die Menschheit wehrt. Die Pans lernen ihre besonderen Kräfte kennen - die Alterration und wie sie sie nutzen können. So beginnen weitere Abenteuer, die die PANs meistern müssen, Verräter entlarven und dem Geheimnis auf die Spur kommen, warum die Erwachsenen Jagt auf die sie machen.

Fazit:

Mir hat das Hörbuch ganz gut gefallen, die Stimme des Sprechers ist sehr angenehm und lässt uns die Spannung der Geschichte spüren, dadurch ist es ein guter Auftakt der Alterra Reihe. 
Auch wenn es ein Endzeitszenario ist und teilweise auch recht brutal, würde ich es als Jugendbuch weiterempfehlen. 
Ich werde mir auch die weiteren Bände als Hörbücher holen, um zu erfahren wie es weitergeht.

Habt ihr das Buch schon gelesen oder das Hörbuch schon gehört? Wie hat es euch gefallen?

Bis bald eure Bo.


Über ein gefällt mir und einen Kommentar würde ich mich freuen.
Wenn du über den nächsten Post informiert werden willst, einfach meinen Blog per Email abonnieren.


E-Mail-Adresse eingeben:


Zugestellt von FeedBurner

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Falls es mit der Kommentarfunktion nicht klappt, sende mir den Kommentar doch per Email: blogbo65@gmail.com
Danke

Google+ Followers

Nun könnt ihr mir auch hier folgen

Blog abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sommerzeit und Strickzeit (RVO Teil1)

Streifen, Streifen, Streifen

Stricken ist mein Yoga ;-) (RVO Teil2)